"We must make the building of a free society once more an intellectual adventure, a deed of courage." – F.A. von Hayek


Mittagspause und dann das: Piratenparteigründer Rick Falkvinge bricht in einem selbstverfassten Artikel eine Lanze für die Wiederlegalisierung des Besitzes von Kinderpornographie. Ich könnte kotzen!!!

Es gibt halt irgendwie einen riesigen Unterschied zwischen einer staatlichen Zensurbehörde, die nach intransparenten Regeln das Internet zensieren soll und … diesem hirntoten Mist!

Noch schilmmer als die Kernaussage des Artikels sind seine Argumente. Ich hatte immer meine Zweifel, ob Rick die hellste Kerze auf der Torte ist, aber jetzt glaube ich, dass er wirklich dumm ist. Seine konstruierten Sachverhalte sind eine einzige intellektuelle Bankrotterklärung. Ich spar‘ mir das Verlinken dieses Bull Shit.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Schlagwörter-Wolke

%d Bloggern gefällt das: